Martinimarkt

2017

Vierzehn Kunsthandwerker über die Schulter schaun, dies konnten am ersten Wochenende im November die Besucher des Roisdorfer Martinimarktes den Kunsthandwerkern aus dem Vorgebirge und aus Holland. Auf dem Vorplatz des Möbelhauses PORTA hatte der Roisdorfer Gewerbeverein zum Shoppen und Bummeln eingeladen. Hier konnten die zahlreichen Besucher schon die ersten vorweihnachtlichen Einkäufe tätigen, wie liebevoll dekorierte Kerzengestecke, Krippen im bayrischen Stadelstil, Adventskränze und vieles mehr. Eine Perlenknüpferin und ein Springseildreher fertigten vor Ort ihre Produkte wie ebenfalls eine Glasmalerin. Bei unseren Holzschnitzern konnten sich die Kunden aus den vielen Spielzeugangeboten und dekorativen Schnitzwaren, Passendes für Heim und Garten aussuchen.

Pünktlich um 18 Uhr kam auch am Samstagabend St. Martin vorbei, der von vielen Kindern erwartungsvoll mit dem St. Martinslied begrüßt wurde. St. Martin bedankte sich bei den Kinder mit leckeren Weckmännern, die er aus der Bornheim-Roisdorfer Backmanufaktur Nelles mitgebracht hatte.

Bürgermeister Wolfgang Henseler und Gewerbevereinsvorsitzender Harald Stadler dankten gemeinsam dem St. Martin für sein Kommen, unter dessen funkelndem, neuen Prachthelm kein anderer als Roisdorfs Juwelier Daniel Reiffert steckte. Bürgermeister Henseler lobte den Roisdorfer Gewerbevereinsvorstand für sein Engagement in Roisdorf und wünschte allen Gästen viel Freude beim Bummel und Genießen auf dem Martinimarkt und in den Einzelhandelsgeschäften, die extra auch am Sonntag ihre Türen geöffnet hatten.

2016

Den künstlerischen Schwerpunkt des Martinimarktes setzte Winnie Eichen mit seinen Herzen, während - aus der Holzfällerei kommend -, Harald Hamel Massivmöbel „direkt aus dem Stamm“ präsentierte. Aus dem kunsthandwerklichen Kerngeschäft kamen Stände mit selbstgezogenen Kerzen, Dekorationen und außergewöhnlichen Kränzen, Artikel mit Keramik und Metall sowie selbstgeflochtenen Körben.

Außergewöhnlich und ein echter „Eyecatcher“ war der Stand mit einem riesengroßen Kaleidoskop.

Natürlich besuchte uns auch der St. Martin und verteilte seine Weckmänner an unsere kleinen Gäste.

Inhalt

Kontakt

Roisdorfer Gewerbetreibende e.V.
Kontakt: Harald Stadler
Pützweide 9
53332 Bornheim-Roisdorf
Tel.: 0 22 22 - 92 25 73
post@gewerbeverein-roisdorf.de

Mitglied werden

Beitrittserklärung

Impressum